english bookmarks

8 New Books We Recommend This Week - The New York Times


Marcel Reich-Ranicki in der Frankfurter Anthologie: „Schwarze Bohnen“ von Sarah Kirsch - Frankfurter Anthologie - FAZ

"Einer bitteren Idylle darf das Wort „Liebe“ getrost fehlen. Sarah Kirschs Gedicht „Schwarze Bohnen“ provoziert Kritik und Emotionen - ein untrügliches Merkmal großer Lyrik. "

Das nie endende Bücher-Knigge-Thema: Wie viel vom Buch man lesen muss. – Zoë Beck


Ein bisschen anonym? Wie Selfie-Journalismus Informanten gefährdet | Übermedien


FC Bayern vs. Medien - Geschlossenheit als Drohung

Daniel Bouhs: "Den Bayern ist dieser Bereich so wichtig, dass sie ihn im Frühjahr sogar aus dem eigentlichen Klub herausgelöst haben: Eigene Medien sind für den Verein an der „Säbener“ nicht mehr irgendeine beiläufige Aktivität, sondern ein separates Unternehmen – und das gilt es zu schützen. Andere Medien sind in dieser nun profitgetriebenen Konstruktion: Konkurrenten. Dieser Umbau geschah eher geräuschlos, hinter den Kulissen, und war eine formale Kampfangsage an die Medien."

Rechte Gewalt in Ostdeutschland: Ein Kämpferherz - taz.de

"Linken-Politikerin Karen Larisch erhält Morddrohungen und wird von Rechten gestalkt. Sie hätte allen Grund, Güstrow zu verlassen. Doch sie bleibt."

Brexit: Frühere NS-Verfolgte wollen wieder Deutsche werden


Ende der Musikzeitschrift "Spex": Der lange Weg in die Mitte - Kultur - Tagesspiegel

"So wie die „Spex“ gerade in ihrer Frühzeit die Nischen der Popkultur auszuleuchten verstand – und damit im Zuge des aufkommenden Techno zunehmend Probleme bekam, für den sie übrigens auch keine Sprache fand– , so blieb sie selbst immer ein Nischenprodukt."

Trump: UK must dump 'unjustified' food standards for Brexit trade deal - Business Insider

Nach dem Brexit sollen die Engländer in Chlorhühner beißen.

CCC: Bundespolizei hat Bericht zur Gesichtserkennung absichtlich geschönt | heise online